Weltenwandler
http://weltenwandler.forums3.com/

Haiku
http://weltenwandler.forums3.com/viewtopic.php?f=105&t=221
Seite 1 von 1

Autor: sliver [ 29. Mai 2009, 14:06 ]
Betreff des Beitrags: Haiku

Hi

Das Haiku lebt davon, dass sich der Dichter darauf beschränkt, dem Leser einen einzigen sinnlich wahrnehmbaren Augenblick unmittelbar vorzustellen – ohne Titel, ohne Kommentar, ohne verschlüsselnde Sprache und ohne die Unmittelbarkeit störende Metaphern oder Vergleiche. Dem Leser bleibt es dann überlassen, den dargestellten Augenblick nachzuvollziehen und von sich aus zum inneren Anlass des Verses zu finden.

Anmerkung: Ein Haiku besteht aus einem Vers zu drei Wortgruppen à fünf, sieben und fünf Silben (5-7-5).

Z.B. Auf einmal Licht
dann wieder Finsternis.
auch ich....ein Glühwürmchen^^


Haikus sind eine Gedichtform, die im alten Japan einem sehr spirituellen Land, zur Vollendung gebracht wurden.
Manchmal brüte ich den halben Tag im Büro über ein Haiku, man kann damit viel aussagen und ein jeder erschafft mit der Zeit regelrechte Meisterwerke.

Probiert es aus....lg sliver

Autor: °HeroOfDivine° [ 29. Mai 2009, 14:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Sehr interessant. Das versuche ich doch gleich mal... *hm*

Schnee der Sturm
da war es weiß.
mahnte die Heulboje...


Meine fresse ist das Krank. Bitte keine Analyse über meine schrägen Gedanken Gänge. [lol.gif]

Tja, weiss jetzt nicht ob das so ganz richtig ist. was meinst du silver?

lg

Agrippa

Autor: sliver [ 29. Mai 2009, 14:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Hi

:shock: und [lol.gif] die ersten zwei Zeilen waren nicht schlecht^^.

Die letzte aber (Schalk du elender) :mrgreen: ,alsö mit ein bisschen mehr ernst könnte ein grosser Haikudichter aus dir werden.

lg sliver

Autor: sliver [ 29. Mai 2009, 14:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Hi

Zur kleinen Hilfestellung^^

Silbenkerne:

Einzelvokale: a, e, i, o, u, ä, ö, ü
Doppelvokale: aa, ee, ie, oo
Diphthonge: ai, au, äu, ei, eu

lg sliver

Autor: °HeroOfDivine° [ 29. Mai 2009, 14:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Ah ok, verstehe. Aber was! [Shock1a.gif] Kein Spass darf sein?

Is ja schade....ich brauch das doch... [bud.gif]

Autor: sliver [ 29. Mai 2009, 15:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Hi

So war das nicht gemeint^^ Dein Haiku war herrlich.

Hier noch eins...

Raiden agrippa

freu dich nicht zu früh...sliver

Ich komme wieder^^


lg sliver

Autor: Percor [ 29. Mai 2009, 19:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Sonnenuntergang.
Ein Spiel von Licht und Dunkel –
gleich unserm Leben.




LG Percor

Autor: Rachel [ 24. Jan 2013, 18:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Haiku

Haikus sind eine schöne Sache, ich hatte mich auch mal an welchen versucht, konnte aber auch nicht ganz ernst bleiben.. aber hier ein paar:


Die Wahrheit finden,
eine dauernde Suche.
Wieviel ist sie wert?

---

Abschlusszeugnisse,
welch überflüssige Sache!
Man lernt ja nie aus.

---

Silbentrennung,
dich verstand ich nie so ganz.
Ehrlicher Betrug.



Grüße :D

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software