Waren die Götter Astronauten von anderen Sternen? Es gibt viele Spuren auf unserer Erde. Fake oder Wahrheit?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 334

La ko ta's Phantasie <<>> "Die Legende von Erdenia"!

Ungelesener Beitrag#1von Registrierte Benutzer Lakota » 24. Nov 2011, 13:07

BildDie „Legende von Erdenia“!

„Es war Einmal“ ein kleiner, aber wunderschöner Planet im großen Universum, direkt neben einem Planet mit dem Namen ERDE! Dieser kleine Planet war etwas besonderes, denn er war eigentlich die „Nachbardimension“ des blauen Erdplaneten und daher wurde er auch „Erdenia“ genannt.
Die Wesen, die auf Erdenia lebten waren denen auf dem blauen Planeten gar nicht so „unähnlich“, der „kleine Unterschied“ war eigentlich nur, das die Erdenianer nichts herstellen mussten, denn alles was Sie brauchten dachten Sie sich einfach, dann war es da, solange wie nötig, verrichtete den „Dienst“ für den es „gedacht“ war und verschwand wieder! Das wunderbare daran war, das so niemals etwas da war, das auf dem blauen Planeten „MÜLL“ genannt wurde und dort für erhebliche Probleme sorgte. Außerdem gab es auf Erdenia so etwas Merkwürdiges wie „Zeit“ nicht, was einfach daran lag, dass es an diesem schönen Ort keine „Schweizer“ gab. Dieser „Mangel“ war wiederum die Ursache dafür, dass die Wesen hier unendlich viel „Zeit“ hatten, hört sich an wie ein „Widerspruch“ ist es aber nicht, (das werdet IHR noch merken, wenn Ihr Erdenia erst mal besucht)!
Ihr nehmt sicher langsam wahr, dass dieser kleine Planet ein recht gemütlicher und heimeliger Ort ist, den Ihr gern einmal besuchen würdet? Nun, der Erzähler, von dem Ich selbst diese Geschichte geschenkt bekam verriet Mir ein „Geheimnis“ und daher sag Ich es Euch ganz leise ins Ohr, also, psst > „es kommt ab und zu vor, das Erdenia mit dem blauen Planeten zusammenbummst, also nur ganz sachte und dann wachen die „Wesen auf dem blauen Planeten morgens auf und leiden unter einer unerklärbaren guten Laune und manche von Ihnen erinnern sich manchmal, nach dem aufwachen, an wunderschöne Träume, in denen Sie Glücklich und Zufrieden in einer Welt leben, in der dass, was Sie Probleme nennen, nicht existiert“!

Nun begab es sich jedoch, dass die beiden „Nachbarn“ einmal etwas heftiger zusammen stießen und dabei plumpste etwas Seltsames aus dem blauen Planeten auf das kleine Erdenia hinunter und machte dabei ein ziemlich großes Loch, direkt im Vorgarten von „Sarykann“ einem der sehr freundlichen Wesen vom kleinen Erdenia und das geschah, während Sarykann gerade dabei war, neue „Lebewesen“, die auf dem blauen Planeten „Blumen“ genannt werden, in ihr Bett zu setzen, damit Sie wachsen und gedeihen konnten, um die Herzen der Erdenianer zum lachen zu bringen. Sarykann erschrak darüber sehr, viel vor Schreck auf seinen Rücken und staunte erst einmal über das „DING“, dann stellte Er seinem inneren „Lehrer“ die Frage, was das denn für ein „DING“ sei und was man damit tun kann ?(Auf Erdenia hatten die Bewohner alle sehr kleine, aber Kluge Wesen in sich wohnen, die auf dem blauen Planeten „Lehrer“ hießen, und dort einer ziemlich schwierigen, undankbaren Arbeit nachgingen?
Sarykanns „kleiner Meister“ mit dem lustigen Namen „BINN“ antwortete, dieses Ding wird bei unseren Nachbarn „Auto“ genannt und Sie bewegen sich damit von Ort zu Ort, müssen diese Vehikel ständig mit einem stinkenden Zeug füttern, das dort „Benzin“ genannt wird, dass wiederum aus einem schwarzen, noch schlimmer stinkenden Zeug, mit Namen Öl, genauer gesagt, „Erdöl“ gewonnen wird und das völlig verrückte dabei ist, Sie buddeln danach im Leib ihres Planten herum und führen diesem dabei sehr tiefe Wunden zu! Und eben diese Wunden sind es, die dem blauen Planten große Schmerzen bereiten und deswegen hören Wir Erdenianer den Nachbarn so oft jammern und klagen und meist sehen wir dann auch diese sehr grellen Lichter über dem Haupt des Nachbarn aufblitzen. Aber dass wohl verrückteste ist, das diese Vehikel, wenn sie sich bewegen, am schlimmsten stinken und dem Nachbarn damit die Energie zum Atmen und langsam aber sicher dass Leben nehmen.
Sarykann schaute traurig hinüber zum Nachbarn und fragte Binn, können wir denn dem Nachbarn nicht irgendwie die Schmerzen nehmen, damit er nicht so leiden muss? Leider fehlt uns dazu im Augenblick die nötige Energie, aber wie ich vom „großen Geist“ hörte, ist er gerade dabei, mehr Energie zu sammeln denn seit einigen Augenblicken der Ewigkeit gibt es auf dem blauen Planeten heimliche Helfer und in jedem Augenblick werden es mehr, wodurch auch immer mehr Energie auf Erdenia zu finden ist! Der Große Geist sagte mir, vor einigen Augenblicken, dass das Energiedepot unaufhörlich wächst und gedeiht und dass sehr bald genug vorhanden ist, um den Nachbar zu Heilen!!!

</>---------------------</>----------------------</>-----------------------</>-----------------------</>

Bild
Bild


Wenn ihr, liebe Freunde und Weltwandler es wollt, dann erzähle ich Euch die Geschichte weiter, da mir gesagt wurde, wer hören will, soll hören. [zwinker9.gif] <> Aber habt bitte etwas Geduld *anke* [regenbogen.gif] [hand.gif] [hand.gif] *g5*

La > ko > ta / standing Bear <+> the peacefull Warrior Bild

Bild
Zuletzt geändert von Registrierte Benutzer Lakota am 24. Nov 2011, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Intelligenz, die voll erwacht ist, ist Intuition, und Intuition ist die einzig wahre Führung im Leben!
(Jiddu Krishnamurti)
Registrierte Benutzer Lakota
Benutzeravatar
Tasten Bruce Lee
Tasten Bruce Lee
 
Beiträge: 352
Registriert: 09.2011
Barvermögen: 992,00 WW-Coins
Bank: 0,00 WW-Coins
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lüneburg
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Rechtschaffen Neutral
°Status und Stimmung: wie ein Löwe
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: . Indianer & Lebensberatung


Re: La ko ta's Phantasie <<>> "Die Legende von Erdenia"!

Ungelesener Beitrag#2von Administratoren Carola » 24. Nov 2011, 13:26

Wenn ihr, liebe Freunde und Weltwandler es wollt, dann erzähle ich Euch die Geschichte weiter, da mir gesagt wurde, wer hören will, soll hören.

Ja bitte Lakota :) *flower*
Liebe Grüße an alle

~~~Carola~~~
Administratoren Carola
Benutzeravatar
Forum Admina
Forum Admina
 
Beiträge: 862
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 9.319,50 WW-Coins
Geschlecht: weiblich
Highscores: 166
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Rechtschaffen Neutral
°Status und Stimmung: wissbegierig
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: . Träume & Astrales
.




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wunder der schöpfung

erdenia
cron