Waren die Götter Astronauten von anderen Sternen? Es gibt viele Spuren auf unserer Erde. Fake oder Wahrheit?

21.Dezember. Was glaubt ihr wird passieren?

Die Welt geht durch Katastrophen unter! (Apokalypse)
0
Keine Stimmen
Alien Invasion!
0
Keine Stimmen
Polkappen Sprung!
0
Keine Stimmen
Bewusstseinssprung der Menscheit. Erkenntnis, Frieden und Liebe.
2
20%
Aliens geben sich friedlich zu erkennen und helfen uns.
0
Keine Stimmen
Der Welt droht ein dritter Weltkrieg.
1
10%
Es geschieht nichts. Alles bleibt wie es ist.
5
50%
etwas völlig anderes. Ich poste es.
2
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 10
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1131

 

2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#1von Administratoren °HeroOfDivine° » 17. Okt 2012, 12:49

Bald ist es so weit und der Mayakalender ist dann definitiv zu ende. Was glaubt ihr wird passieren? Katastrophen? Bewusstseinssprung? Alien Ankunft?
"Steig vom Pferd, wenn du merkst, dass es unter dir stirbt." Lakota Weisheit
---------------------------------
Für Hilfe und Support bitte hier posten!



Copyright © HeroOfDivine 2009-2013. All Rights Reserved.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Administratoren °HeroOfDivine°
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2355
Registriert: 03.2009
Barvermögen: 5.889,25 WW-Coins
Bank: 4.163,65 WW-Coins
Geschlecht: männlich
Wohnort: Alderan
Highscores: 843
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Chaotisch neutral
°Status und Stimmung: ich bin ein altes Zirkus Pferd
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: Für'n Keks .


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#2von Registrierte Benutzer Scar » 18. Okt 2012, 09:21

Ich glaub, das alles so bleibt wie es ist, nur das aus 2012 dann 2013 wird.
Die Menschheit wird genauso durchgeknallt und uneinsichtig bleiben wie auch jetzt schon.
Und das finde ich ehrlich gesagt schon etwas traurig, mir wäre es eigentlich lieber, wenn die Menschheit sich
dann weiterentwickeln würde, doch den Gefallen tut sie mir bestimmt nicht *schnüff....*
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Registrierte Benutzer Scar
Benutzeravatar
Bewusstlose posting Süchtige
Bewusstlose posting Süchtige
 
Beiträge: 521
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 1.144,50 WW-Coins
Bank: 1.768,00 WW-Coins
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen
Highscores: 11
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: Chaotisch Gut
°Status und Stimmung: nicht von dieser Welt
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: .


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#3von Registrierte Benutzer MdominiqueX » 19. Okt 2012, 16:23

°HeroOfDivine° hat geschrieben:Bald ist es so weit und der Mayakalender ist dann definitiv zu ende.


Ist nicht neulich erst ein neuer Mayakalender "gefunden" worden?

lg
Domi
To the M, to the Dominique, to the X
Registrierte Benutzer MdominiqueX
Benutzeravatar
"Crewman Recruit"
"Crewman Recruit"
 
Beiträge: 449
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 1.590,00 WW-Coins
Geschlecht: männlich
Wohnort: Duisburg
Highscores: 144
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: -Neutral-
°Status und Stimmung: hungrig
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: .


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#4von Administratoren Carola » 19. Okt 2012, 16:51

Ihr Lieben,

ich würde ja gern für Punkt 4 stimmen, aber ich fürchte fast, die Menschheit steht sich dabei wieder mal gründlich selbst im Weg und stellt zur Sicherheit, allen die vorpreschen wollen noch ein Bein. Wäre ja nicht das erste Mal...

Wobei es durchaus einen Bewusstseinssprung geben könnte, am anderen Ende aber wiederum diejenigen sitzen, die Angst haben, ihre Macht und ihr schönes Geld zu verlieren.

Wir stehen irgendwie zwischen den beiden Fronten. Einerseits möchten wir gern, wünschen es uns und würden dafür auch gern selbst etwas tun, andererseits wird man dabei ständig ausgebremst und das in einer Weise, wo man nachher nicht mal mehr an sich selbst glaubt. Womit wir wieder bei meinem ersten Satz wären.

Wenn man sich aber die zeitliche Entwicklung der letzten Jahrtausende mal anschaut, muss es so etwas wie einen Bewusstseinsaufstieg zumindest für bestimmte Völker und Personengruppen schon öfter gegeben haben. Mein Eindruck ist hier außerdem, dass die anderen, die übrig geblieben sind dafür noch zusätzlich einen Rückschritt gemacht haben. Wenn man mal nachdenkt, was die Menschen beispielsweise vor vielen tausend Jahren ohne Maschinen für Bauwerke errichten konnten und was sonst noch alles so möglich war, ehe wieder der "Schnitt" kam und der übriggebliebene Rest der Menschheit immer weniger konnte, dann muss man ja fast vermuten, dass es immer sowohl einen Aufstieg als auch gleichzeitig einen Abstieg gegeben haben muss. Ich glaube jedenfalls nicht daran, dass z. B. die Pyramiden nur durch Sklavenarbeit (körperliche Arbeit) allein entstanden sind, ebenso wenig wie alles andere, wo man nicht glauben kann, dass hier mal Menschen am Werk gewesen sein sollen.

Vielleicht waren sie alle in einer viel höheren Bewusstseinsstufe als wir heute und konnten sich mithilfe ihrer Schwingung dabei helfen größeres zu erschaffen. Den letzten größeren Bewusstseinssprung vermute (!!!) ich übrigens vor etwa 2.000 Jahren und den vorigen vor knapp 5.300 Jahren. Wie gesagt, ich vermute. Einfach nur, weil es rein rechnerisch zu den (ebenfalls vermuteten) anderen passen würde. Man kann sich aber auch verrechnen ;-)

Dann stimme ich mal für den letzten Punkt ab - etwas ganz anderes, nämlich dass beides möglich ist. Sowohl ein Bewusstseinssprung als auch gleichzeitig ein neuer Rückschritt. Dass es alle betrifft mit dem Aufstieg, das kann ich doch nicht so ganz glauben...
Liebe Grüße an alle

~~~Carola~~~
Administratoren Carola
Benutzeravatar
Forum Admina
Forum Admina
 
Beiträge: 860
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 9.314,50 WW-Coins
Geschlecht: weiblich
Highscores: 166
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Rechtschaffen Neutral
°Status und Stimmung: wissbegierig
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: . Träume & Astrales
.


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#5von Registrierte Benutzer heureka47 » 19. Okt 2012, 22:33

Die mit dem Maya-Kalender einhergehende besondere astronomische Konstellation könnte einen Impuls (Gravitation, Magnetismus, Energie o.ä.) bringen. Wie der sich auswirkt: Keine Ahnung.
Aber unabhängig von Maya-Kalender und astronomischen Bedingungen haben wir auf diesem Planeten ein Riesenproblem, von dem die allermeisten ZIVILISIERTEN Menschen nichts wissen. Jedenfalls nicht von der Schwere und Tragweite des Problems.

Zwar wissen viele, dass "wir alle irgendwie / ein bisschen neurotisch sind", aber wenn überhaupt, können diese Menschen nur die Spitze der Spitze des sprichwörtlichen Eisbergs sehen. Manche denken wohl auch, das sei der "Preis", den man für Wohlstand und "Fortschritt" zahlen müsse.

Kaum jemand ist sich darüber bewußt, dass der typische zivilisierte Mensch durch die "Kollektive (Zivilisations-)Neurose" konkret und zunehmend akut vom AUSSTERBEN bedroht ist.
Er weiß es deshalb nicht, weil das wachsende Gefahrenpotenzial sich im UNBEWUSSTEN aufbaut. Also dort, wo der typische zivilisierte Mensch keinerlei Kontrolle ausübt; wo er nicht gegenwärtig ist, wo er keine Bewußtseins-/Aufmerksamkeitsenergie hinlenkt, sondern - im Gegenteil! - Verdrängungen hinschiebt, also das Risikopotenzial tendenziell erhöht.

Das ist DUMM. Und DAS ist ja auch die Krankheit, mit der wir es zu tun haben: Pathologische Dummheit.
"Dumm" sein ist in der Kindheit noch entschuldbar. Beim Erwachsenen jedoch ist es das nicht mehr. Jedenfalls nicht, wenn dumme Menschen in Positionen mit Verantwortung gelassen werden.

Seit 21 Jahren weiß ich von dieser Kollektiven Krankheit. Seit 20 Jahren betrachte ich es als meine Aufgabe, darüber - und vor allem über die gegebene Möglichkeit der grundlegenden, nachhaltigen, HEILUNG aufzuklären.
1995 hat der Deutsche Bundestag meine Petition dazu abschlägig beschieden. Alle sonstigen Kontakte zu Ministerien, Parteien, Behörden, Institutionen aller Art sind ergebnislos geblieben.

Aus den Beobachtungen ergibt sich in den letzten Jahren, dass die Kollektive Neurose sich vermutlich wieder mal im Bereich des exponentiellen Wachstums befindet und somit im selben Maße auch das Risiko einer kollektiven Dekompensation, evtl. "Kollektiven Psychose" (C. G. Jung), steigt.

"Kollektive Psychose" wurde auch das genannt, was zwischen 1933 und 1945 geschah.

Vermeiden ließe sich die nächste Kollektive Psychose nur durch den kontrollierten Abbau der gestauten / unterdrückten Energien in den Individuen, durch die Anwendung der natürlichen Heilungsmöglichkeit - ohne Medikamente / Psychopharmaka (die helfen ja nur der Verdrängung!!) und ohne sonstige ärztliche Eingriffe. "Einfach" durch Erkenntnis und SELBST-Heilung. Das kann - und MUSS - jeder SELBST tun. Denn es muss im eigenen Bewußtsein geschehen - und dort kann ohnehin niemand anders eingreifen. Und es geht darum, sich vom "Niederen Selbst" / "Ego" zum "Höheren ( wahren Selbst" zu entwickeln und sich mit letzterem zu identifizieren, ihm die HERRSCHAFT über das Leben zu geben. Nur dadurch wir die Macht / Dominanz des Ego neutralisiert.

Die Menschheit steht vor der Aufgabe, diese schreckliche Krankheit zu erkennen, zu verstehen und grundlegend zu heilen und die wirksame Prävention in allen Völkern / Kulturen unverlierbar zu verankern, so dass diese Krankheit uns nie wieder befallen kann.
Registrierte Benutzer heureka47
Benutzeravatar
Intermediate Level "Technician"
Intermediate Level "Technician"
 
Beiträge: 566
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 7.584,50 WW-Coins
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
°Status und Stimmung: wie ein Jedi
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: . Psychologie & Seelenkunde
.


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#6von Registrierte Benutzer Remzudin » 28. Okt 2012, 22:56

°HeroOfDivine° hat geschrieben:Bald ist es so weit und der Mayakalender ist dann definitiv zu ende. Was glaubt ihr wird passieren? Katastrophen? Bewusstseinssprung? Alien Ankunft?



-gar nichts -

was glaubt ihr wohl,warum ich auf dieser Welt bin ????
Registrierte Benutzer Remzudin
Benutzeravatar
Wayfahrer
Wayfahrer
 
Beiträge: 163
Registriert: 11.2010
Barvermögen: 431,40 WW-Coins
Bank: 0,00 WW-Coins
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Chaotisch neutral
°Status und Stimmung: wie ein Magier
User Anwesenheit: °Aktiv°


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#7von Registrierte Benutzer Scar » 30. Okt 2012, 11:52

Remzudin hat geschrieben:was glaubt ihr wohl,warum ich auf dieser Welt bin ????



*grins....* klingt ja irgendwie arrogant. Ne, jetzt nicht böse sein, fiel mir nur so auf *lach....*

Aber könntest du mir diese Aussage ein wenig genauer erklären??

Danke dir
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Registrierte Benutzer Scar
Benutzeravatar
Bewusstlose posting Süchtige
Bewusstlose posting Süchtige
 
Beiträge: 521
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 1.144,50 WW-Coins
Bank: 1.768,00 WW-Coins
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremen
Highscores: 11
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: Chaotisch Gut
°Status und Stimmung: nicht von dieser Welt
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: .


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#8von Registrierte Benutzer Remzudin » 30. Okt 2012, 23:08

Scar hat geschrieben:
Remzudin hat geschrieben:was glaubt ihr wohl,warum ich auf dieser Welt bin ????



*grins....* klingt ja irgendwie arrogant. Ne, jetzt nicht böse sein, fiel mir nur so auf *lach....*

Aber könntest du mir diese Aussage ein wenig genauer erklären??

Danke dir



Das liegt doch ganz klar auf der Hand.Kommst du nicht drauf ?
Du hast doch die Gabe der Gedankenlesung ! ( wenn ich dich richtig einstudiert habe)
Registrierte Benutzer Remzudin
Benutzeravatar
Wayfahrer
Wayfahrer
 
Beiträge: 163
Registriert: 11.2010
Barvermögen: 431,40 WW-Coins
Bank: 0,00 WW-Coins
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Chaotisch neutral
°Status und Stimmung: wie ein Magier
User Anwesenheit: °Aktiv°


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#9von Registrierte Benutzer MdominiqueX » 2. Nov 2012, 17:19

Remzudin hat geschrieben:
Scar hat geschrieben:
Remzudin hat geschrieben:was glaubt ihr wohl,warum ich auf dieser Welt bin ????



*grins....* klingt ja irgendwie arrogant. Ne, jetzt nicht böse sein, fiel mir nur so auf *lach....*

Aber könntest du mir diese Aussage ein wenig genauer erklären??

Danke dir



Das liegt doch ganz klar auf der Hand.Kommst du nicht drauf ?
Du hast doch die Gabe der Gedankenlesung ! ( wenn ich dich richtig einstudiert habe)


Nicht nur das, sie hat sogar auch noch die ganz besondere Gabe zur Furie zu werden wenn man Unsinn schreibt. Höchste Vorsicht ist geboten! ;)
To the M, to the Dominique, to the X
Registrierte Benutzer MdominiqueX
Benutzeravatar
"Crewman Recruit"
"Crewman Recruit"
 
Beiträge: 449
Registriert: 05.2009
Barvermögen: 1.590,00 WW-Coins
Geschlecht: männlich
Wohnort: Duisburg
Highscores: 144
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: -Neutral-
°Status und Stimmung: hungrig
User Anwesenheit: °Aktiv°
Experte: .


Re: 2012 was wird wirklich passieren?

Ungelesener Beitrag#10von Registrierte Benutzer Remzudin » 2. Nov 2012, 18:18

MdominiqueX hat geschrieben:
Remzudin hat geschrieben:
Scar hat geschrieben:

*grins....* klingt ja irgendwie arrogant. Ne, jetzt nicht böse sein, fiel mir nur so auf *lach....*

Aber könntest du mir diese Aussage ein wenig genauer erklären??

Danke dir



Das liegt doch ganz klar auf der Hand.Kommst du nicht drauf ?
Du hast doch die Gabe der Gedankenlesung ! ( wenn ich dich richtig einstudiert habe)


Nicht nur das, sie hat sogar auch noch die ganz besondere Gabe zur Furie zu werden wenn man Unsinn schreibt. Höchste Vorsicht ist geboten! ;)



Ich werde mich hüten,Unsinn zu schreiben :)
Registrierte Benutzer Remzudin
Benutzeravatar
Wayfahrer
Wayfahrer
 
Beiträge: 163
Registriert: 11.2010
Barvermögen: 431,40 WW-Coins
Bank: 0,00 WW-Coins
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Persönliches Album
Charakter Gesinnung: (Wahrhaft) Chaotisch neutral
°Status und Stimmung: wie ein Magier
User Anwesenheit: °Aktiv°


Nächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

was passiert wirklich am 21 22 dezember 2012 was wird 2012 wirklich passieren bewusstseinssprung l dezember 2012 alienankunft 2013
cron